VOR-ORT-QUANTIFIZIERUNG VON SCHIMMEL AUF OBERFLÄCHEN IN WENIGER ALS EINER STUNDE

Mycometer-Surface ist in Zusammenarbeit mit Schimmelsanierungsgutachtern und Kontraktoren sowie dem Dänischen Bauforschungsinstitut (SBI) entwickelt worden und hat sich bereits seit mehr als 10 Jahren als wertvoll und nützlich erwiesen. Ergebniskategorien wurden auf Basis von Erfahrungswerten sowie Kriterien für den Befallsgrad (sauber, verschmutzt, kontaminiert) erstellt. „Sauber“ bezeichnet den Grad von Befall auf optisch sauberen Oberflächen in gepflegten Gebäuden ohne Schimmel- oder Feuchtigkeitsprobleme. "Kontaminiert“ bezeichnet den Grad von Befall, der Proben mit Schimmel in höherer Konzentration aufweist, wie sie auf staubigen und verschmutzten Oberflächen in gepflegten Gebäuden ohne Schimmel- oder Feuchtigkeitsprobleme zu finden ist. Die Bewertungskriterien entsprechen den wichtigsten internationalen Richtlinien, die die Weltgesundheitsorganisation (WHO), das New Yorker Gesundheitsamt und die amerikanische Umweltbehörde (EPA) aufstellen. Jegliche Art von Schimmel kann die Gesundheit beeinträchtigen und sollte beseitigt werden.

Protokolle für das Messen von Schimmelbefall in porösen Materialien wurden entwickelt. Dämmstoffe, Zement-enthaltende Materialien (wie Beton, Gips, Mörtel) und andere poröse Materialien, die innerhalb von Gebäuden vorhanden sind, können tief im Inneren Schimmelbefall aufweisen.

Die Mycometer-Methode ist bereits seit mehr als 15 Jahren in täglicher Praxis von Gutachtern und Kontraktoren in Zehntausenden Schimmelsanierungsprojekten getestet worden. Unabhängige Fachzeitschriften haben das Prinzip, auf der die Mycometer-Methode basiert, dokumentiert, und im Jahre 2011 wurde sie von der amerikanischen Umweltbehörde (EPA) anerkannt.

  • Informationen herunterladen
  • Oberflächenproben
  • Sammelproben (poröse Materialien)
  • Dokumentation
  • Bewertungskriterien
  • Vorteile - FAQ

Mycometer-Surface Anwendungsbereiche

  • Überprüfung nach Sanierung (PRV = post remediation verification)
  • Dokumentation der Effizienz von Schimmelbeseitigung nach Oberflächenreinigung 
  • Dokumentation von Schimmelbefall
  • Dokumentation von Verfärbungen, die KEINEN Schimmelbefall bedeuten
  • Abgrenzung von nicht sichtbarem Schimmelbefall – in welchem Umfang muss gereinigt werden?
  • Dokumentation der Reinigung von Klimaanlagen